Home

News

Estreno de DAVIDE E GOLIA en Alemania

2 comentarios Event Music Wind Band

portada DAVIDE E GOLIAMusikschule des Landkreises Alzey-Worms será la orquesta de vientos encargada de estrenar en Alemania la composición de Ferrer Ferran DAVIDE E GOLIA, Concierto para Bombo y Orquesta de Vientos.

Será el próximo día 9 de Octubre de 2016, a las 19:00 h. en Alzey, Alemania dirigiendo Gerd Greis y siendo el solista en el Bombo Leonard Meier.

 

 

 

 

 

 

2 comments

  1. Grandiose Erstaufführung von „David und Goliath“ in Alzey am 9.10.2016 durch Cinephonics VIII unter der Leitung von Gerd Greis

    Leonard Meier steckte seinen Kopf in die Partitur, nahm die Schlägel und holte aus, um das Fell der 2 großen Trommeln zum Schwingen zu bringen; die energiegeladenen rhythmischen Klänge ließen die Luft erzittern, versetzten die Trommelfelle in Schwingungen und erfüllten die Halle mit jener magischen Energie im Stil von Ferrer Ferran. Mit seiner künstlerischen und musikalischen Leistung gewann Leonard die Herzen des Publikums: ein Kampf und zwei Siege. Er siegte mit nur 2 Schlägeln und 2 großen Trommeln. (Interview mit Leonard: https://www.youtube.com/watch?v=g8UDb8bGTmM)
    „David und Goliath“, ein Werk für zwei große Trommeln und Blasorchester aus der Feder des renommierten und berühmten valencianischen Komponisten Ferrer Ferran, ist wahrhaftig ein beeindruckendes und grandioses Werk, welches der Höhepunkt des ersten Teils des Konzertes war und für mehr als einen Musiker zu seinem Lieblingswerk wurde. Ferrer Ferran sieht seine Bestimmung darin mit seiner Musik der Welt Freude zu bereiten und das Publikum zum Träumen zu bringen. Allerdings ist „David und Goliath“ nicht in jenem Sinne zum Träumen wie sein erstklassiges Werk „Peter Pan“, welches 2016 beim regionalen Wettbewerb in Valencia Uraufgeführt worden ist, oder „Die Abenteuer des kleinen Prinzen“, die uns in eine Traumwelt entführen. „David und Goliath“ lässt mittels der Gefühle, die diese Musik hervorruft, Bilder im Kopf entstehen, wodurch die Geschichte gelebt werden kann.
    Der Partitur zufolge ist „David und Goliath“ Niveau 3, aber hinsichtlich seiner musikalischen Interpretation – MUSIK machen = Interpretation mit Herz – übersteigt es dieses Niveau. Ci-nephonics VIII erweckte den historischen Kampf zwischen David (Leonard Meier) und Goliath (Cinephonics VIII) aus der Bibel am 9.10.16 für über 900 Liebhaber der sinfonischen Blasmusik zum ersten Mal in Deutschland zum Leben. Den Musikern ist es gelungen diesen speziellen Zauber hinter den Noten, den alle Werke von Ferrer Ferran bergen, in ihren Klängen zum Ausdruck zu bringen und die Noten in erlebbare Bilder zu verwandeln. Der tosende über 1 min. andauernde Applaus in der ausverkauften Sporthalle des Gustav-Heinemann-Schulzentrums in Alzey sagt alles.

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *