Home

Wind Band: Toyland Suite

Toyland Suite
Year 2004
Duration 15:23 min.
Level 3
Editor Ibermusica (Hal Leonard)

Tracklisting

  1. 2

    Toyland Suite I.- Muñecos y Marionetas

  2. 3

    Toyland Suite II.- La Casita de Muñecas

  3. 4

    Toyland Suite III.- El Tren

  4. 5

    Toyland Suite IV.- El Soldadito de Plomo

Synopsis

Toyland Suite

Suite para banda

El Maravilloso mundo de la imaginación hace posible que los niños sean muy felices. Felices al encontrar un universo repleto de juegos, de ilusión, de armonía, de ensueño, de fantasía y de bien estar.

Suite en Cuatro Movimientos: 

 I.- Muñecos y Marionetas.

II.- La Casita de Muñecas.

III.- El Tren.

IV.- El Soldadito de Plomo.

¿Quién no ha tenido de niño todos estos juguetes?…, Nos vamos a trasladar a este mundo de la ilusión y de la imaginación al escuchar esta Suite que describe todos estos juguetes.

Los Muñecos representados en un tempo alegre y las Marionetas en forma de baile al ritmo del vals.

La Casita de Muñecas en movimiento lento y cantabile. Un viaje en el tren, donde escucharemos su motor de vapor, su pito y todo el trasiego de un viaje al mundo de la alucinación.

Y escuchando unos pasos lejanos que se van aproximando, el ritmo de los tambores y la energía militar…., ¡allí aparece el gran batallón de soldaditos!.., todos ellos uniformados y en filas bien alineadas, marcando perfectamente su paso. por este maravilloso mundo de “FANTASÍA”.

Esta Composición está dedicada a Pablo Murillo, “mi niño de cinco años de edad”. Con Amor y porque él me hace verdaderamente “FELIZ”.


The Wonderful world of the imagination makes possible that the children are very happy. Happy when finding a universe filled with games, illusion, harmony, dream, fantasy and good to be.

 Suite in Four Mov.:

I- Dolls and Marionettes.

II- The Small house of Dolls.

III. – The Train.

IV- The Small soldier of Plomo.

Who has not had of boy all these toys…, We are going away to transfer to this world of the illusion and the imagination when listening this Suite that describes all these toys.

The Dolls represented in tempo cheer and Marionettes in form of dance to the rate of vals.

The Small house of Wrists in slow movement and cantabile. A trip in the train, where we will listen to its steam motor, its whistle and all the transfer of a trip to the world of the hallucination.

And listening to distant steps that are come near, the rate of the drums and the military energy…., there he appears the great battalion of soldaditos.., all of them uniformed and in aligned rows affluent, marking perfectly its time by this wonderful world of “FANTASY”.

This Composition is dedicated to Pablo Murillo, “my boy of five years of age”. With Love and because he me makes “HAPPY truely”.

Video

Grabaciones En Catálogo

Magallanes
Magallanes

1 comment

  1. “Toyland Suite” – eine unterhaltsame Reise in die Kindheit
    Toyland Suite nimmt jeden mit auf eine Reise der Erinnerungen in die eigene Kindheit. Es ist garantiert für jeden etwas dabei. Vielleicht sind es auch nur Erinnerungen an Träume der Kindheit, aber auf jeden Fall sind 15 Minuten Kindheit und Freude angesagt.
    Diese viersätzige Suite für großes Blasorchester ist ein Vergnügen für Zuhörer und Spieler.
    I. Puppen und Marionetten
    II. Das Puppenhaus
    III. Der Zug
    IV. Der kleine Zinnsoldat
    Laut Ferrer Ferran sorgt die wunderbare Welt der Fantasie dafür, dass die Kinder so überaus glücklich sind.
    Sie sind glücklich als sie auf ein Universum voll von Spielen, Illusion, Harmonie, Fantasie, Träumen und des Wohlfühlens treffen.
    Im ersten Satz bewegen sich Puppen und Marionetten tanzend quer durchs Kinderzimmer. In der Musik sind die Puppen mit einem fröhlichen Tempo repräsentiert und die Marionetten in Form eines Tanzes im 3/4 Takt wie ein Walzer. In Mitten des Kinderzimmers oder evtl. auch an die Türe gelehnt oder auf dem Kinderbett liegend das Kind, welches das Schauspiel mit großen Augen und einem breiten Grinsen auf dem Gesicht verfolgt. Traum oder Erinnerung? Es lebe die Fantasie!
    Im zweiten Satz, dem Puppenhaus, kommen die Puppen zur Ruhe und bietet Raum für alle Geschichten, die ein Kind zum Leben erwecken möchte. Dieser Satz ist gekennzeichnet durch ein Lento und dem cantabile.
    Im dritten Satz nimmt uns ein Zug mit auf eine Reise in die Welt der Visionen. In der Musik ist alles zu hören, was so eine Reise mit dem Zug mit sich bringt und ausmacht; so zum Beispiel seine Dampfmaschine und sein Pfeifen. Evtl. erinnert man sich an den Zug, der im Zimmer des Bruders gefahren ist und mit dem man gerne einmal mitgefahren wäre.
    Der vierte Satz ist dem kleinen Zinnsoldaten gewidmet. Von weitem hört man sich nahende Schritte, den Rhythmus der Trommeln und die militärische Energie … Da taucht auf einmal das große Bataillon von kleinen Soldaten auf! …, alle in Uniform und in Reih und Glied, im perfekten Gleichschritt durch diese wundervolle Welt der “FANTASIE”.
    Und nun die rhetorische Frage von Ferrer Ferran: Wer hatte nicht als Kind all diese Spielsachen? …, Beim Anhören dieser Suite, die all diese Spielsachen beschreibt, werden wir uns in eine Welt der Illusion und Fantasie begeben.
    Wie könnte es nicht anders sein: Ferrer Ferran widmet dieses Werk “seinem 5-jährigen Kind”, Pablo Murillo, mit Liebe und weil es ihn wirklich “glücklich” macht.

    Als Abschluss ein Zitat: “Never grow up” (Peter Pan)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *